Inhaltsverzeichnis Jahrgang 37 

Fachrubriken und Titel   (1 2 = Heft-Nr./Seite)


Theorien und Konzepte   

  • Resilienz aus präventionstheoretischer Perspektive 1 2
  • Gesundheitsförderung zwischen Selbstbestimmung, Selbstverantwortung und Selbstoptimierung 3 66
  • Die E-Zigarette 3 70

     

Bestandsaufnahmen   

  • Gesundheitsförderung im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) am Beispiel     Hamburgs 1 8
  • Regionalvergleiche mit altersstandardisierten Kennziffern in der kommunalen Gesundheitsberichterstattung 1 12
  • Finanzielle Konsequenzen einer Krebserkrankung – oder macht Krebs arm? 1 16
  • Verhaltenspräventive Maßnahmen: Welche Bevölkerungsgruppen werden erreicht? 3 74
  • Wirksame Senkung von Leistungsausgaben durch Bonusprogramme der GKV? 3 78
  • Führen in Zeiten hoher psychischer Anforderungen in einer sich wandelnden     Arbeitswelt 3 82

          

Berichte aus der Praxis   

  • Integrierte Gesundheitsberichterstattung als konzeptionelle Grundlage für intersektorale Zusammenarbeit 1 18
  • Qualität des universellen Neugeborenen-Hörscreenings in Bayern zwei Jahre nach der bundesweiten Einführung 3 86

     

Gesundheitspolitik  

  • Tabakprävention in Deutschland – was wirkt wirklich? 1 22
  • Präventionsgesetz – vierter Anlauf 3 93

   

Dokumentation   

  • Suchtprävention in Deutschland Stark für die Zukunft 3 89
  • § 20 – Auszug aus dem Präventionsgesetz – PrävG 4 126

   

Berichte aus der Forschung 1 26 und 3 93

Medien 1 30 und 3 95

Veranstaltungshinweise 1 32 und 3 96  


Schwerpunktheft: Suchtprävention   

  • Editorial 2 34
  • Wirksamkeit von Suchtprävention 2 35
  • Kommunale Suchtprävention 2 39
  • Betriebliche Suchtpräventionsprogramme 2 43
  • Prävention von Suchtmittelkonsum in Schwangerschaft und Stillzeit 2 48
  • Der prädiktive Wert von Fremdeinschätzungen bei jugendlichen Rauschtrinkern 2 52
  • Möglichkeiten der Einflussnahme von Eltern auf den Alkoholkonsum Jugendlicher 2 56 
  • Onlinesucht – ein Erfahrungsbericht aus der Beratungspraxis 2 59
  • Sich einen Begriff von „Sucht“ machen 2 62

           

Schwerpunktheft: Das Präventionsgesetz   

  • Editorial 4 98
  • Ottawa revisited: Was sollte in einem Präventionsgesetz stehen? 4 99
  • (Prioritäre) Gesundheitsziele als Gesetzesinhalt 4 103
  • Die (unendliche?) Geschichte der Präventionsgesetze in Deutschland 4 106
  • Prävention und Gesundheitsförderung als kommunale Aufgaben 4 110
  • Die Krankenkassen: nur Geldgeber? 4 113
  • Freiwillig gemeinsam mehr erreichen – die Strategie des neuen Präventions-     gesetzes? 4 117
  • Ein Präventionsgesetz? Viele Präventionsgesetze! 4 121
  • Nachwort: Präventionsgesetz geschafft, oder? Was kommt jetzt? 4 125
  • Dokumentation: §20 – Auszug aus dem Präventionsgesetz – PrävG 4 126